Rollenspiele

    Austausch
    avatar
    Atlan

    Anzahl der Beiträge : 726
    Anmeldedatum : 18.01.11
    Alter : 53

    Rollenspiele

    Beitrag  Atlan am Fr 27 Okt 2017, 12:53

    Kleine Diskussionsrunde über Rollenspiele, gerne auch sehr alte.


    Zuletzt von Atlan am Fr 27 Okt 2017, 13:09 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


    _________________
    Schöne Grüße Athron / Atlan usw.
    Eine mächtige Flamme entsteht aus einem winzigen Funken "Dante Alighieri 1265-1321"
    avatar
    Atlan

    Anzahl der Beiträge : 726
    Anmeldedatum : 18.01.11
    Alter : 53

    Rollenspiel Perlen

    Beitrag  Atlan am Fr 27 Okt 2017, 13:09

    Da frage ich dochmal in die kleine Runde, wer kennt noch Richard Garriott alias Lord British? Die Ultima Serie habe ich ab Ultima 7 (ab 1992) gespielt. Diese Serie war neben Das Schwarze Auge von Attic (um 1990) das beste Rollernspiel was es zu der Zeit gab und würde heute noch Maßstäbe setzen wenn es mit einer neueren Grafik auf dem Markt wäre. Bei DSA fand ich früher immer das Rundebasierte ganz toll, so konnte man die Angriffe seiner Avatare immer genauestens planen. Das ist leider ganz aus der Mode gekommen. Achja da fällt mir noch ein alter Klassiker ein, Baldurs Gate (1998) von Bioware. Das Spiel war nach den Dungeons&Dragons-Regelwerk gebaut so das die verschiedenen Avatare ganz unterschiedliche Persöhnlichkeiten hatten und auch dementsprechend interagierten. So etwas gibt es leider heute nicht mehr und so toll wie The Elder Scrolls Online auch ist, mir fehlen doch viele Tugenden die die alten Rollenspiele von damals noch hatten. Wer die Titel nicht kennt kann gerne mal Onkel Google fragen, zb. den Titel des Spiels mit Gamestar eingeben und mal so schauen was da kommt Smile
    So nun ist erstmal Schluss von mir sonst kommt nachher noch jemand auf die Idee ich hätte mein Leben nur am PC verbracht^^


    _________________
    Schöne Grüße Athron / Atlan usw.
    Eine mächtige Flamme entsteht aus einem winzigen Funken "Dante Alighieri 1265-1321"
    avatar
    ProfKnibble

    Anzahl der Beiträge : 35
    Anmeldedatum : 25.10.17
    Ort : Bedburg

    Re: Rollenspiele

    Beitrag  ProfKnibble am Fr 03 Nov 2017, 11:36

    Baldurs Gate 1 + 2 waren schon geniale Spiele, später dann Dragon Age Origin. Inzwischen gefällt mir das Gefummel, jeden einzelnen Char separat steuern zu müssen, nicht mehr so gut, was vielleicht auch daran liegt, dass ich der typische Krieger bin, der sich mit dem Magier- und Heilergedöns nicht so wirklich identifiziert.

    Bei den genannten Spielen waren die Begleiter aber das eigentliche Highlight. Ihre Geschichten nach und nach zu erfahren, ihre Unterhaltungen und Stimmungen untereinander haben den Spielen eine bisher unerreichte atmosphärische Tiefe gegeben. Auch die Romanzen in Dragon Age waren sehr schön. Und wirklich schön der Abschluss, das Gespräch mit allen Begleitern! Hier hat TESO bei einigen Quests ja schon gute Ansätze gezeigt.

    Nun ist TESO ja vom Grundaufbau ein anderes Spiel, aber z.B. in Whrotgar lernt man die junge Elfin Eveli Scharfpfeil kennen und mein Char ist wunderbar mit ihr ausgekommen. Tja und dann, Aufgabe gelöst, hat Spaß gemacht, sie ist dann mal weg ... Da hätte ich gerne die Möglichkeit einer Romanze gehabt. Viele der Chars sagen zwar "wir sehen uns wieder", aber ich glaube (bisher), dass das eine leere Floskel ist. Schaaaaade!

    Als RPG der rundenbasierten Art ist ja jetzt "Divinity: Original Sin 2" von Larian erschienen, von der Gamestar mit sagenhaften 93 Punkten bewertet. Mal sehen, vielleicht sehe ich es mir mal an.

    Sehnsüchtig warte ich allerdings auf einen würdigen Nachfolger von Skyrim, für mich das Spiel aller Spiele. Mit den richtigen AddOns wie z.B. "Legacy of the Dragonborn" (der Museumsquest in Whrotgar ist ein müder Abklatsch davon) und der bezaubernden Begleiterin "Vilja" bisher für mich nicht zu toppen.


    _________________
    Viele Grüße, ProfKnibble Cool
    »Hier ist der Start. Dort ist das Ziel. Dazwischen musst Du laufen.« (Emil Zatopek)

    Gesponserte Inhalte

    Re: Rollenspiele

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 22 Nov 2017, 15:32